Bereits zum zweiten Mal durften wir dieses Jahr im Legoland Deutschland zu Gast sein. Dieses Jahr reisten wir aber bereits am Mittwoch an, um unseren Stand aufzubauen und letzte Vorbereitungen zu treffen. 

Der Erste Eventtag lief zuerst recht reibungslos. Mit unserem brandneuen Stand und einer für unsere Verhältnisse sehr aufwändigen Show starteten wir in diesen sehr aufgeregt. Jedoch wurde diese Stimmung bald ein wenig getrübt, als sich bei unserer dritten Show Mario an der Hand verletzte. Das hieß nun erstmal Pause für ihn und über Nacht eine neue Show schreiben für Fabi. 

Doch am nächsten Morgen standen wir punkt 7 Uhr bereits wieder im Park und gingen die neue Show einmal theoretisch durch. Das musste reichen, denn viel zu bald war unsere erste Aufführung, die besser klappte als irgendwer erwarten hätte können. Auch Mario unterstützte uns ab Mittag wieder, wenn auch "nur" als Unterstützung an unserem Stand. So ging auch der Freitag zu Ende und wir gönnten uns erst mal ein riesiges Schnitzel!!

Am Samstag besuchten uns unsere Schüler im Legoland und unterstützten uns bei unseren Shows. Das war für alle und vor allem für die jungen Besucher des Parks ein schönes Erlebnis. Der Samstag endete in unserem eigens Veranstaltetem JAC-Dinner, bei dem wir mit Freunden der JAC aus verschiededensten Kostümclubs nochmal auf ein gelungenes Event anstoßen konnten. 

Ganz überstanden hatten wir es aber noch nicht. Denn nach drei weiteren Shows stand am Sonntag der Abbau an, wo unser Stand irgendwie wieder niedergerissen und verladen werden musste... Dennoch schafften wir es relativ schnell, sodass wir dann erschöpft die Heimreise antreten konnten.

Unterm Strich, wenn auch eine Kleinigkeit schief ging, war Legoland 2017 ein sehr anstrengendes, aber schönes Event für uns alle. 

Aktuelle Events

Keine Termine

Kontakt

E-Mail: info@jedi-academy.net

Anschrift:
Loiblinger Straße 14
93413 Cham
Google Maps

Choose your language