Es gibt viele Wege ein Lichtschwert zu bauen, und unzählige Adressen eines zu kaufen. Ein einfacher, für jeden umsetzbarer und vor allem preisgünstiger Weg dazu ist der Umbau einer MagLite-Taschenlampe. Wir haben unsere ganz eigene Methode entwickelt um diese möglichst robust und bühnentauglich zu halten. Hier zeigen wir euch wie's geht! Ihr könnt diese Anleitung hier auch als PDF downloaden und ausdrucken, wenn ihr wollt!

Viel Spaß beim Nachbauen und Kämpfen!

Benötigte Materialien

  • Maglite 3C
  • Blade holder für Maglite 3C
  • 3,7V 18650 Li-Ion oder Li-Po Akku
  • CREE High Power LED - RGB (3W)
  • DIP-Schalter
  • Kühlkörper ⌀ 28,5mm
  • Linse
  • Stecker für Akku (2-Pol)
  • Stecker für LED (4-Pol)
  • Leistungswiderstände 5W
  • Wärmeleitklebepads
  • Sekundenkleber
  • Schrumpfschlauch
  • Wärmeleitpaste
  • Kühlkörpermodul für bessere Sicherung der Linse (optional, hier erhältlich)

Benötigte Werkzeuge

  • Lötkolben
  • Litze 0,25mm2
  • Säge
  • Isolierband
  • Seitenschneider
  • Torx Schraubendreher T8
  • Bohrer 3mm (+ Bohrmaschine / Akkuschrauber)

Bevor du beginnst, solltest du die Vorwiderstände der LEDs berechnen.

Aktuelle Events

Keine Termine

Kontakt

E-Mail: info@jedi-academy.net

Anschrift:
Loiblinger Straße 14
93413 Cham
Google Maps

Choose your language